Tag Archives: Staufersaga

Staufersaga-Bildband erschienen

„Wie eine Orchidee“ Bildband über die Staufersaga 2016 erscheint am Montag Kurz vor den Sommerferien und kurz nach den Aufführungen erscheint ein Bildband über die Staufersaga 2016. Mit vielen Fotos, kurzen Texten in einem Buchformat, das handlich, aber so groß gewählt ist, dass die Bilder ihren Zauber entfalten können. GISE KAYSER-GANTNER Schwäbisch Gmünd. Der Einhorn-Verlag […]

Unsere Autoren beim Staufermarkt

Die älteste Stauferstadt macht ihrem Namen alle Ehre. Denn wohin man in diesen Tagen auch blickt – die Staufer sind allgegenwärtig. Mit dem Staufermarkt an den Schwörtagen wird in Schwäbisch Gmünd das Mittelalter lebendig. Timo Bader hat dem damaligen Herrschergeschlecht schon drei Bücher gewidmet und wird am Samstag, 9. Juli, von 12 bis 16 Uhr […]

Magazin zum Stauferfestival jetzt erhältlich

Viele Informationen rund um das Freilichttheaterstück sowie wer steckt hinter den Kulissen … Schwäbisch Gmünd (sv). Ab sofort steht frisch gedruckt das Stauferfestival-Magazin zur Staufersaga und den Schwörtagen an den bekannten Anlaufstellen im i-Punkt, im Rathaus, im Staufersaga-Markt sowie in den Bezirksämtern, zur Verfügung. Die Vorbereitungen zur Staufersaga vom 24. Juni bis 8. Juli sowie […]

Wegweiser fürs Stauferfestival

Einhornverlag blickt mit einem Magazin hinter die Kulissen der Schwörtage und der Staufersaga In einem Thermalbad in Bad Reichenhall liegt es aus – und im i-Punkt. In den Hotelzimmern in Gmünd sowieso. Und in den Bars und Gaststätten der Stadt. 80 Seiten ist es dick. Unterteilt in drei Themengebiete. Zum Stauferfestival hat der Gmünder Einhornverlag […]