Tag Archives: Lesung

Timo Baders dritter Staufer-Roman

„Es muss vollkommen werden! Das ist alles, was zählt!“ Diesen Anspruch stellt Heinrich Parler an sich und seine Arbeiter bei der Vollendung des Münsterchors und diesen Ausspruch stellt Timo Bader seinem „Vermächtnis der Staufer“ voran.   LESUNG (wil). Der dritte Band von Baders Staufer-Trilogie wurde im Münster der Öffentlichkeit vorgestellt. Schwer lastet das steinerne Gewölbe […]

Lesung Sylvia Bäßler “Im Schatten der Eichen”

10. Jahrhundert in den Höhenlagen des Schwäbisch-Fränkischen Waldes: Die friedlichen„Erdluitle“ leben unbemerkt neben den Menschen im dichten Wald, fürchten sie sich doch vor den „Humanos“. Nur einer, Strix aluco, wagt sich in die Nähe der Humanos und bricht dabei alle Regeln seines Volkes … Wer mehr erfahren will, der ist am Freitag, 29. Januar, in […]

Lesung “Im Schatten der Eichen”

Bei einer gemütlichen Lesung auf dem Wacholderhof bei Murrhardt stellt Autorin Sylvia Bäßler am Sonntag, 24. Januar, um 15 Uhr ihr Buch “Im Schatten der Eichen” vor. Der Eintritt ist frei.

Matinee im Waldstetter Rathaus: A piedi à Roma – Zu Fuß nach Rom

Im Alleinsein Kraft finden und die Möglichkeit zum inneren Aufräumen Mit wunderschönen Aufnahmen von Landschaft, Flora und Fauna, Bergen und interessanten Gebäuden, umrahmt von gefühlvoller Musik, nahm Hans-Joachim Abele die Besucher im Waldstetter Rathausfoyer am Sonntag, 29. November, auf seine Wanderreise nach Rom mit. Nicht nur Bürgermeister Michael Rembold musste am Ende zugeben, dass er […]

Autorenlesung mit Sylvia Bäßler

Bei Yogitee und veganem Kuchen liest Sylvia Bäßler am Samstag, 5. Dezember, um 16.30 Uhr im Yoga Vidya, Reinsburgstraße 66, in 70178 Stuttgart, aus ihrem Roman “Im Schatten der Eichen”.

Zu Fuß nach Rom für einen Freund

Matinee im Waldstetter Rathaus: Hans-Joachim Abele erzählt von „A piedi à Roma“ – seinem Fußmarsch von Bettringen nach Italien Mit Landschaftsaufnahmen, Fotos von interessanten Gebäuden und umrahmt von gefühlvoller Musik nahm Hans-Joachim Abele die Besucher im Waldstetter Rathaus auf eine Wanderreise mit. Das Ziel: die italienische Hauptstadt Rom. Der Beweggrund: ein schwerkranker Freund.   Waldstetten. […]

Gmünder Autor begeistert mit Staufer-Romanen

Abtsgmünd In der Reihe “Autoren aus Schwaben” las am Donnerstagabend Timo Bader aus Schwäbisch Gmünd aus seinen Romanen über die Staufer. FA | 31.01.2015 Zwei Bücher über die Staufer hat Timo Bader bereits geschrieben, das dritte Buch mit dem Titel “Das Vermächtnis der Staufer” ist bereits im Entstehen. Die gespannt lauschenden Zuhörer durften vorab in […]

Die Chronistin der Staufer – Lesung

„Die Chronistin der Staufer“ am 18. März 2015 Am Mittwoch, den 18. März 2015 wird der Autor Timo Bader seinen aktuellen, historischen Roman „Die Chronistin der Staufer“ in Heiningen vorstellen. Es ist die Zeit zwischen 1140 und 1190. Henrike, Tochter eines welfischen Ministerialen, muss ihre Familie überstürzt verlassen. Sie schlägt sich mit Spielleuten und Wanderhuren durch, bis […]

Die Wilds lesen aus „Realmord“

Krimi im Turmtheater vorgestellt Ein Mann wird in Südfrankreich Opfer eines perfiden Komplotts: Autor Ralph F. Wild stellte am Freitag im Turmtheater seinen ersten Kriminalroman „Realmord“ vor. Seine Frau Larissa las Ausschnitte vor. Harald Pröhl   Schwäbsch Gmünd. Der Millionär und Lebemann Frank Mellendorf wird während seines Aufenthalts in Südfrankreich so in einen Mord verwickelt, […]