Auswärtige fragen uns gerne, warum wir das Einhorn im Namen tragen. Um es gleich vorwegzunehmen: Mit Fantasy hat unser Einhorn nichts zu tun, auch wenn wir z.B. mit »Ein Einhorn für Gmünd« höchst attraktive Fantasy-Literatur verlegen. Das Fabelwesen ist seit dem Mittelalter das Wappentier von Gmünd und in der ältesten Stauferstadt allgegenwärtig.
In den letzten Jahren entwickelte sich neben der Produktion unserer Magazine und Mitteilungsblätter die Herausgabe von Büchern stark nach oben: Als einziger waschechter Buchverlag in der Region begleitet, gestaltet, lektoriert und vermarktet der einhorn-Verlag Jahr für Jahr etwa zehn Neuerscheinungen, darunter auch Druckaufträge – Manuskripte unserer Kunden schaffen so die hohe Hürde in den Buchhandel. Das Verlagsverzeichnis enthält heute rund 150 Titel.
Zudem gibt der einhorn-Verlag als Fach- und Kommunalverlag Verbandszeitschriften, Vereinsnachrichten, Stadt-Magazine, Veranstaltungskalender, Stadt- und Ortspläne, Kalender sowie Ortsbroschüren heraus. Außerdem erscheinen in 24 Kommunen und Ortsteilen unsere Mitteilungsblätter in einer Gesamtauflage von 18 500 Exemplaren pro Woche.

190 eigene Zusteller, die ein weiträumiges Netz in der gesamten Region bilden, gewähren die termingerechte Zustellung unserer Erscheinungen. Das ansprechende Aussehen unserer Produkte ist nicht nur das Ergebnis modernster technischer Ausstattung, sondern vor allem das Verdienst unserer Grafikabteilung. Für den sprachlichen Schliff sorgt eine eigene Redaktion.
Darüber hinaus können – dank unserer Mediaberater – manche unserer Publikationen teilweise oder ganz refinanziert werden. Der einhorn-­Verlag Schwäbisch Gmünd: ein kleiner und feiner regionaler Verlag!

Das ansprechende Aussehen unserer Produkte ist nicht nur das Ergebnis modernster technischer Ausstattung, sondern vor allem das Verdienst unserer Grafikabteilung. Für den sprachlichen Schliff sorgt eine eigene Redaktion.
Darüber hinaus können – dank unserer Mediaberater – manche unserer Publikationen teilweise oder ganz refinanziert werden. Der einhorn-­Verlag Schwäbisch Gmünd: ein kleiner und feiner regionaler Verlag!