Amts- und Mitteilungsblätter

Anzeige aufgeben
Viel Information für wenig Geld. Alle wichtigen Informationen Ihrer Gemeinde oder der Stadtteile sowie von Vereinen, den Kirchen und den Schulen bekommen Sie in unseren Amts- und Mitteilungsblättern für rund 50 Cent die Woche. Das ist viel Information für wenig Geld. Rund 18 000 Blätter verlassen jede Woche unseren Verlag. Auch in Zeiten von Internet, E-Mail und Co. ist es die bequemste Art, schnell im Amtsblatt Termine nachzuschauen, einen sportlichen Nachbericht zu lesen oder über eine neue Gebührenverordnung informiert zu werden.
Für die Kommunen, die einer Veröffentlichungspflicht ihrer Tätigkeiten unterliegen, sind die Mitteilungsblätter ein unverzichtbares Instrument, ihre Bürger zu informieren. Der Leser wiederum bekommt die auf ihn zugeschnittenen Informationen von seiner Gemeinde oder seinem Ortsteil, seinem Verein oder seiner Kirchengemeinde. Mit den Mitteilungsblättern informieren wir unsere Leser

  • schnell
  • effektiv
  • kostengünstig


Amtsblätter Leseprobe

  • Amtsblatt Alfdorf
  • Mitteilungsblatt für Bargau, Bettringen, Degenfeld und Weiler i.d.B.
  • Amtsblatt Göggingen
  • Mitteilungsblatt Großdeinbach, Lindach, Rehnenhof, Wetzgau
  • Amtsblatt Gschwend
  • Mitteilungsblatt Herlikofen, Hussenhofen, Hirschmühle, Zimmern
  • Amtsblatt Leinzell
  • Amtsblatt Mutlangen
  • Mitteilungsblatt Straßdorf, Metlangen, Reitprechts und Rechberg
  • Amtsblatt Schechingen
  • Amtsblatt Spraitbach
  • Stuifen-Bote Amtsblatt Waldstetten
  • Bürger in der Gemeinschaft (VGR)