Tag Archives: Staufer

Die Chronistin der Staufer – Lesung

„Die Chronistin der Staufer“ am 18. März 2015 Am Mittwoch, den 18. März 2015 wird der Autor Timo Bader seinen aktuellen, historischen Roman „Die Chronistin der Staufer“ in Heiningen vorstellen. Es ist die Zeit zwischen 1140 und 1190. Henrike, Tochter eines welfischen Ministerialen, muss ihre Familie überstürzt verlassen. Sie schlägt sich mit Spielleuten und Wanderhuren durch, bis […]

Die Chronistin der Staufer

Die Chronistin der Staufer „Die Chronistin der Staufer“ lautet der Titel des historischen Romans von Timo Bader, aus dem der Autor am Mittwoch, 25. Februar, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule in der Stadtbücherei Lorch liest. Zwischen den Textauszügen erzählt Timo Bader, der in Gmünd lebt, Spannendes und Wissenswertes über die Ausgestoßenen der mittelalterlichen Gesellschaft […]

Geheimnisse der Staufer in der Gmünder Tagespost

Timo Bader las in der Abtsgmünder Bibliothek nicht nur aus seinen Romanen „Im Bann der Staufer“ und „Die Chronistin der Staufer“, sondern er unterhielt die Gäste auch mit Anekdoten über die Entstehung des Romans und berichtete fesselnd über die gesellschaftlich Geächteten des dunklen Zeitalters. Lebendiges Mittelalter vor den Kulissen Gmünds versprechen die Bücher des in […]

Gmünd im Wandel der Jahre

Das Jahrbuch Schwäbisch Gmünd des Einhornverlags kommt zum 40. Mal in den Handel Alle Jahre wieder – kommt nicht nur Weihnachten, sondern auch das Jahrbuch Schwäbisch Gmünd. Jetzt gibt es wieder Geschichten aus der ältesten Stauferstadt. Thema Nummer eins ist die Landesgartenschau. Auch das Geschehen während des Ersten Weltkriegs wird beleuchtet. Andreas Krämer Die verschiedenen […]

Lesung mit Timo Bader auf der LGS

Unser Autor Timo Bader liest aus seinem Mittelalter-Roman “Die Chronistin der Staufer” auf dem Gelände der Landesgartenschau (LGS) in Schwäbisch Gmünd anlässlich des Stadtteiltags Lindach.

Mittelalter lebendig

Staufer-Romanautor bei Großdeinbacher Landfrauen „Frauen sind labil, führen andere in Versuchung, sind zänkisch, herrisch und stets bemüht, den Mann zu unterjochen und ihn jeder Lebensfreude zu berauben.“

„Im Bann der Staufer“ in Druck

Vor gut zwei Jahren machte sich die Stadt auf die Suche nach einem Autor, der einen Stauferroman schreibt. Und wurde in Timo Bader fündig. Am 19. April wird „Im Bann der Staufer“ vorgestellt.