Geh’ aus mein Herz… Das Giengener Kinderfest

Giengener Kinderfest

“Geh’ aus mein Herz – Das Giengener Kinderfest in Geschichte und Gegenwart” von Antje Neuner-Warthorst, herausgegeben von den NaturFreunden Giengen e.V., ist ein ganz besonderes Buch über ein ganz besonderes Fest. Am Pfingstdienstag, diesem einen unvergesslichen Tag im Jahr, wird die Stadt Giengen zum Kinderparadies.

Das Kinderfest ist eine gelebte Tradition, die seit dem 19. Jahrhundert von den beliebten Jahrgangsfesten begleitet wird. Erstmalig haben fachkundige Autoren, die von der Magie des Kinderfests in den Bann gezogen wurden, mit ihren persönlichen Erinnerungen, mit Berichten, Anekdoten und historischen Quellen ein Stück Giengener Heimatgeschichte zwischen zwei Buchdeckel gepackt.

Am Freitag, 18. Mai 2018 wurde das Buch des einhorn-Verlags in Giengen vorgestellt; passend dazu wurde eine Ausstellung über das Kinderfest im Obergeschoss der Schranne in Giengen eröffnet.

Folgende Fotos hat Markus Brandhuber während der Buchvorstellung bzw. Ausstellungseröffnung geschossen und dem einhorn-Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Zu seiner Bilderstrecke und einem Bericht von Dieter Reichl in der Heidenheimer Zeitung geht es hier.

Giengener Kinderfest 1

alle Fotos: © Markus Brandhuber

Giengener Kinderfest 20 Giengener Kinderfest 2Giengener Kinderfest 22