Das Stauferland beradeln

Touristik-Gemeinschaft Stauferland präsentiert die neuen Fahradtour-Karten

Mit dem Rad durchs Stauferland“ heißt die neue Radkarte der Touristik-Gemeinschaft Stauferland. Das Kartenset zeigt sieben Touren durch die gesamte Stauferlandregion und soll von der sportlichen Rennradtour bis zum Familienausflug alles abdecken. 

Schwäbisch Gmünd. „Die Obstroute“, „Das Kaisersträßle auf dem Schurwald“ und „Josefle-Klepperle-Radweg“. So heißen drei der sieben Radtouren, die auf den neuen Karten der Touristik-Gemeinschaft Stauferland verzeichnet sind.

Die Touren stehen auf einzelnen Karten, sind aber in einer Hülle zusammengefasst. Sie zeigen ein Höhenprofil der Tour und beschreiben die Sehenswürdigkeiten am Rande der Strecke. Für die Radler wurde jede Tour mit Sternen in den verschiedenen Kategorien bewertet.
Die Einteilungen in Schwierigkeit, Kondition, Technik, Erlebnis und Landschaft sollen den Radlern im Vorhinein einen genauen Überblick über die Strecken geben.

„Bei dem Projekt haben sich 32 Kommunen zusammengeschlossen“, sagt Markus Herrmann, Sprecher der Stadt Schwäbisch Gmünd. „Der Einhornverlag, in dem die Karten erschienen sind, sollen die Menschen dazu anregen, die Landschaft vor ihrer Haustüre zu erkunden.“ Das Kartengebiet, das sich vom Schwäbischen Wald über das Remstal und die Dreikaiserberge bis zum Alpenvorland erstreckt, wurde nicht zufällig ausgewählt.

„So regen wir vielleicht Bewohner des Filztals dazu an, sich mal das Remstal anzuschauen und umgekehrt“, sagt Frank Dehmer, Sprecher der Stadt Göppingen.
„Es kann durchaus interessant sein, sich seine Heimat einmal genauer anzuschauen.“ Besonders für Tagesausflügler, die im Umkreis von 200 Kilometer leben, seien die Karten eine tolle Sache. Auch die beteiligten Kommunen sind von dem Projekt überzeugt. August Freudenreich, stellvertretender Bürgermeister von Böbingen sagt: „Die Karten sind eine tolle Sache. Ich finde es sehr praktisch, dass jede Tour auf einer einzelnen Karte verzeichnet ist und nicht alle auf einer.“

Buchcover_1018_mit_dem_rad_durchs_stauferland

Die Touristik Gemeinschaft Stauferland hat schon neue Projekte ins Auge gefasst.

Die Fahrradkarten sollen nach und nach durch neue Touren ergänzt werden.

Bis zum Sommer 2014 soll es auch Wanderkarten geben. Matthias Thome

Mit dem Rad durchs Stauferland

7 Radkarten mit Schuber. Hier im Einhorn-Verlag erhältlich.


 

Tags: , , , , ,