Warning: Use of undefined constant WOOCOMMERCE_VERSION - assumed 'WOOCOMMERCE_VERSION' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/397158_73525/www/wp-content/themes/shelflife/includes/theme-woocommerce.php on line 16

Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /kunden/397158_73525/www/wp-content/themes/shelflife-einhorn/functions.php on line 13
einhorn Verlag - Presse & News - Einhorn Verlag

„Erfolg hat drei Buchstaben – tun“

    Landfrauen und Digitalisierung, passt das zusammen? Und ob! Denn auch die Frauen auf dem Land wollen auf der Höhe der Zeit sein. Dabei darf allerdings das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Bester Beweis ist das neu erschienene Backbuch „Schnelles Gebäck – Süßes und Salziges aus dem Backofen“, das am 6. August im […]

Ein neuer Ostalbkrimi zur richtigen Zeit

  Eine Buchvorstellung mit zwei Landräten – einem a.M. und einem n.W. – das schafft auch nur Anja Jantschik, im echten Leben Journalistin, die den schwäbischen Wald und die Gemeinden um Gmünd wie ihre Westentasche kennt. Als ihr neues Buch „Klopfzeichen“ am 17. Juli in Böbingen am alten Bahndamm vorgestellt wird, lässt es sich Klaus […]

Anja Jantschik – Klopfzeichen

Ira, die quirlige Journalistin, hat schon oft den richtigen Riecher gehabt, wenn die Polizei bei der Aufklärung von Mordfällen ins Stocken geraten ist. Doch nun ist sie selbst in Gefahr: Ein mysteriöser Verfolger sorgt für Angst und Schrecken – zumindest bei Iras Lebensgefährten Kommissar Peter Brand und seinen Kollegen, die sich ernsthafte Sorgen um die […]

Die Biene Maja im Medikamentenschrank – unser neues Buch über die Heilkraft der Bienen

Nicht nur in dem Kinderbuch Die Biene Maja und ihre Abenteuer von Waldemar Bonsels tut eine „kleine freche, schlaue Biene Maja” viel Gutes. Was im Reich der Insekten der Fall ist, kann auch auf den Menschen übertragen werden, da viele Bienenprodukte eine heilende Wirkung entfalten. Seit Jahrtausenden nutzen Menschen die nahrhaften und gesundheitsfördernden Eigenschaften der […]

Viele neue Gesichter

Das neue einhorn Jahrbuch spannt den Bogen von Konradin, dem letzten Staufer, bis zur Remstal-Gartenschau. 304 Seiten dick, mehr als 20 Autorinnen und Autoren wirkten mit – ein opulentes Geschichtsbuch, schön bebildert und mit einem starken Chronikteil ist quasi die Ernte des Jahres, die der einhorn-Verlag und alle Mitwirkenden seit 1974 Jahr für Jahr einfahren. […]

NEU: einhorn Jahrbuch 2019 Schwäbisch Gmünd

„Unendlich glücklich in Schwäbisch Gmünd!“ Der Remstal-Gartenschau ist der erste Beitrag des einhorn Jahrbuchs 2019 gewidmet. Die interkommunale Gartenschau, die das Remstal zusammenführte, war für die Gmünder nicht nur horizonterweiternd, sondern vor allem ein starker Impuls, die Stadt weiter zu entwickeln, wie der Beitrag über den Blühenden Stadtrundgang, den Zeiselberg und den Lindenfirst zeigt. Das Schöne: Viel […]

(Rück-)Blick hinter die Kulissen im einhorn-Verlag

Einmal in die Welt der Bücher schnuppern und einen Verlag von innen sehen: Am vergangenen Samstag öffnete der einhorn-Verlag Tür und Buchdeckel für Leseratten, Bücherwürmer und alle Interessierten. Trotz des trüben Regenwetters begaben sich zahlreiche Neugierige auf die „Expedition Einhorn“. Wer wollte, konnte sich dabei von den zehn Fragen eines Gewinnspiels leiten lassen, welches wie […]

NEU: Schwäbisch Gmünd Kalender 2020

  Mit dem Gmünder Kalender durch das Jahr 2020 Ungewöhnliche Aussichten und verborgene Winkel unserer schönen Stadt – all das vereint unser neuer Kalender für Schwäbisch Gmünd. Mit seiner Kamera hat Fotograf Elias Blumenzwerg besondere Momente eingefangen, die Gmünd von seiner schönsten Seite zeigen. Für jeden Gmünder unverzichtbar sind Termine wie das Stadtfest oder der […]

Einfühlsam und gut recherchiert  

Nicht nur für das Stauferland ist die Erzählung „Barbarossa und die Wäscherin“ interessant. Auch im österreichischen Klosterneuburg findet das Buch begeisterte Leser. Als sich Autorin Barbara Reik jüngst mit einer Reisegruppe auf die Spuren von Agnes im Stift Klosterneuburg begab, hatte sie auch ihr Buch mit im Gepäck. Herzogin Agnes verbindet Schwäbisch Gmünd und Klosterneuburg […]

Dem Gartenschau-Mörder auf der Spur: Buchpräsentation von “Mordschau”

Wenn Anja Jantschik schreibt, kommen sie alle: Ihre Buchvorstellung lockt am Montagabend mehr als 300 Besucher in den Park am alten Bahndamm in Böbingen, darunter zahlreiche Bürgermeister der umliegenden Gemeinden. Es war ein besonderes Schmankerl: Die Buchpräsentation von “Mordschau” eröffnete die Böbinger Highlight-Woche der Remstal-Gartenschau. Hausherr Jürgen Stempfle begrüßt das Publikum und freut sich sichtlich […]