App-es Neues: Amts- und Mitteilungsblätter App

Unsere Amts- und Mitteilungsblätter App gibt’s jetzt endlich auch im App Store (für Apple-Geräte). Bei Android-Geräten bleibt alles beim Alten: Hier können Sie die App im Google Play Store finden. In den Suchfeldern der Stores einfach „einhorn-Verlag“ eingeben oder alternativ einen der unten abgebildeten QR-Codes einscannen. Die App installieren, Zugangsdaten per E-Mail an app@einhornverlag.de erfragen […]

Malwettbewerb für Kinder

Ran an die Stifte! Schlummert in Ihrem Kind vielleicht ein kleiner Picasso? Jetzt können Sie es herausfinden: Alle Kinder bis 12 Jahre können noch bis zum 8. September 2017 bei unserem Malwettbewerb mitmachen. Einfach das Amts- oder Mitteilungsblatt von letzter Woche nehmen, Einhorn ausmalen, uns zuschicken und tolle Einhorn-Preise gewinnen! Nähere Infos finden Sie auf […]

Buchübergabe an Bischöfe: St. Salvator Schwäbisch Gmünd

Anlässlich des Festivals europäische Kirchenmusik waren Bischof Dr. Gebhard Fürst und Weihbischof Dr. Johannes Kreidler zu Besuch in Schwäbisch Gmünd. Geschäftsführer Jörg Schumacher und Münsterpfarrer Robert Kloker nahmen diese Gelegenheit beim Schopfe und überreichten den beiden Bischöfen das neue Salvatorbuch im Münsterpfarrhaus. Da Bischof Dr. Gebhard Fürst als Junge zusammen mit seinem Vater den Salvator […]

Die neue Amts- und Mitteilungsblätter App – Region Schwäbisch Gmünd

Kostenlos überall informiert sein – mit der neuen Amts- und Mitteilungsblätter App sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Die digitale Version hat gegenüber der analogen einen entscheidenden Vorteil: Sie können nicht nur Informationen Ihres eigenen Wohnorts abrufen, sondern zusätzlich auch auf alle Nachbargemeinden zugreifen. Dafür benötigen Sie lediglich ein Android- oder Apple-Gerät. Der Download […]

Der kleine Stadtführer von Schwäbisch Gmünd – klein, aber oho!

Von allen Seiten kommt das Lob für unseren neuen City Guide, der Anfang Juli erschien. Auch OB Richard Arnold bedankte sich ganz herzlich bei uns: „Ja, dieser lesens- und sehenswerte „Streifzug durch Schwäbisch Gmünd“ macht in seinem handlich-praktischen Format Lust auf unsere schöne Stadt – die Gäste und sicher auch viele Gmünderinnen und  Gmünder werden […]

Auf zu neuen „Schwabenteuern“!

„Von Daimlers Geburtshaus bis zu donderschlechtig guëte Wengert“ Die beliebten schwäbischen Cartoons von Jo-Kurt Berger gehen in die vierte Runde. Nach Stuttgart, dem Ostalbkreis und Tübingen folgt nun der Rems-Murr-Kreis: Von A wie Alfdorf über S wie Schorndorf bis W wie Winterbach – hier hat jeder etwas zu lachen. Veröffentlicht wird der vierte Band am […]

Verstärkung für unsere Redaktion

Birgit Markert ist erleichtert – endlich bekommt sie in der Redaktion tatkräftige Unterstützung. Sina Wamsler, 21 Jahre alt, lebt in Waldstetten und studiert Romanistik/BWL im sechsten Semester an der Universität Stuttgart. Momentan schreibt sie an ihrer Bachelorarbeit und arbeitet nebenbei in unserer Redaktion. Dort ist Frau Wamsler für die Beiträge im WUM zuständig und maßgeblich […]

Auf den Spuren der Wallfahrt – Buchvorstellung des St. Salvators

Die Buchvorstellung unseres neuen Bildbandes „St. Salvator – der heilige Berg von Schwäbisch Gmünd“ am Montagabend war ein voller Erfolg. Die Resonanz auf das neue Standardwerk: sehr schön gestaltet, meisterhafte Bilder, hochkarätige Beiträge; auch das Titelbild wurde sehr gelobt. Bei der Buchübergabe an die Autoren blickte man in strahlende Gesichter. Schon um halb sechs trudeln […]

Englischer Stadtführer für Schwäbisch Gmünd

Between heaven and earth – Englischer Stadtführer für Schwäbisch Gmünd Endlich ist auch die englische Version des Stadtführers erhältlich. Touristen aus aller Welt können nun mit ihm die älteste Stauferstadt für sich entdecken. A traipse through Schwäbisch Gmünd liefert ihnen alles Wissenswerte rund um die Geschichte der Stadt. Den Stadtführer gibt es beim i-punkt, bei […]

Bildband St. Salvator Schwäbisch Gmünd

Neuerscheinung: Bildband St. Salvator Der heilige Berg von Schwäbisch Gmünd Der St. Salvator ist mit seinen beiden Felsenkapellen und dem in mehreren Phasen entstandenen Kreuzweg ein einmaliges Ensemble. Kunst, Natur und religiöse Tradition gehen auf dem heiligen Berg von Schwäbisch Gmünd eine beeindruckende Symbiose ein. Anlässlich des Jubiläums 400 Jahre St. Salvator stellt dieser Bildband […]